Menu
Kategorien
Brotschneidebrett
Brotschneidebrett
16. März 2018 Blog

Brotschneidebrett kaufen

Spezial für das Schneiden von Brot wurde das Brotschneidebrett entworfen. Wir stellen hier beliebte Brotschneidebretter vor und erläutern was für Deine Kaufentscheidung wichtig ist:

Levivo Schneidebrett für Brot mit Krümelrost

BrotschneidebrettSehr beliebt ist beispielsweise dieses Brotschneidebrett der Marke Levivo. Das Schneidebrett besteht aus Bambusholz, welches hervorragende Eigenschaften besitzt. Bambus ist äußerst hygienisch, sehr pflegeleicht und läßt sich leicht reinigen. Das Bambusholz ist ein natürlicher Rohstoff und erfüllt damit im besonderen Maße die Kriterien Umweltschutz und Nachhaltigkeit. Das hierfür verwendete Holz stammt eben auch aus nachhaltigem Anbau. Dieses Holz ist außerdem sehr robust, schnittfest und durch die individuelle Maserung ein echter Hingucker in der Küche. Das besondere bei einem Brotschneidebrett ist die Ausführung des Brettes als Krümelgitter unter dem sich eine Auffangschale für die Brotkrümel befindet. Dieses Krümelfach besteht aus Kunststoff. Außerdem ist es in drei unterschiedlichen Farben erhältlich. Rot, schwarz oder grau stehen zur Auswahl. Du kannst das Krümelfach sogar einfach in der Spülmaschine reinigen.

Endlich hast Du die Krümel beim Brotschneiden im Griff. Damit macht es Dir einfach Spaß ein leckeres Brot auf diesem formschönen Brett zu schneiden. und für die entstanden Krümel musst Du hinterher nur den Auffangbehälter ausleeren. Das Levivo Schneidebrett für Brote verfügt neben dem Krümelgitter über ein praktisches Griffloch um das Bambusbrett sehr leicht für die Reinigung herausnehmen zu können. Das Schneidebrett bietet Dir mit seinen Abmessungen von 27,1 cm x 38,2 cm ausreichend Platz. Sichere Dir hier direkt das aktuelle Spar-Angebot bei Amazon:

Zum Spar- Angebot Levivo Brotschneidebrett bei Amazon

Warum ein Brotschneidebrett?

Wie unterscheidet sich ein Schneidebrett für Brote von jedem anderen Schneidebrett? Der entscheidende Unterschied ist die Arbeitsfläche selbst. Diese ist nicht einfach eine flache Unterlage und es gibt auch keine Saftrille. Wozu auch? Beim Schneiden von Brot tritt kein Saft aus. Es entstehen aber jede Menge Krümel. Und genau deshalb ist die Arbeitsfläche ein Rost durch die die Krümel fallen. Ein gutes Schneidebrett für Brot besteht aus hochwertigem Holz und ist in eine Auffangschale für Krümel eingebettet. Einfacher kannst Du die Brotkrümel, die beim Schneiden entstehen nicht sammeln und entsorgen. Gute Brotschneidebretter sind auch optisch ein Highlight und lassen sich in jeder Küche verstauen.

Kommentare deaktivert
*

Wir nutzen Cookies um Dir passende Inhalte zu präsentieren und Dein Surfvergnügen zu optimieren, aktivieren die Cookies aber erst, wenn Du auf akzeptieren klickst. Mehr Infos

Wir benutzen Google Analytics um zu ermitteln, welche Inhalte unsere Besucher sehen wollen und welche nicht. Eingebettete Youtube- Videos helfen Dir mittels Cookies nur die Videos zu sehen, die Du sehen möchtest.

Schließen